Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, welche Personendaten die Honestas AG (“Honestas AG”, “wir”, “uns”) von Ihnen erhebt und wie und zu welchen Zwecken sie diese bearbeitet. Sie gilt für alle Personendaten, die beim Besuch der Websites www.lifedream.com (nachfolgend zusammen “Lifedream” Websites).

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Bearbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten ist:

Honestas AG
Gartenweg 6
CH-5454 Bellikon AG
Switzerland
Phone:  +41 56 496 85 17
E-mail:  info(at)honestas(dot)ch
Website: www.honestas.ch

2. Allgemeine Zwecke der Bearbeitung

Wir verwenden Personendaten zum Zweck der Bereitstellung funktionsfähiger Websites und zur Erbringung unserer Inhalte und Leistungen. Lifedream behandelt Personendaten vertrauensvoll, sorgfältig und zweckbestimmt. Dabei halten wir uns an die massgeblichen Vorgaben des anwendbaren Datenschutzrechts.

3. Welche Daten wir verwenden und warum

3.1 Zugriffsdaten

Wenn Sie unsere Lifedream Websites besuchen, werden durch den auf Ihrem Computer oder Mobilgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Websites gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur Löschung gespeichert:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Betriebssystem
  • Referer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Websites aufgerufen werden
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Websites, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unseren Websites (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Websites und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an dieser Datennutzung.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Ausserdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z.B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).

3.2 Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten

Wir bearbeiten Personendaten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber benötigen, etwa Vorname, Name, Adresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Rechnungs- und Zahlungsdaten.
Die Löschung dieser Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Kundenkonto verknüpft sind (siehe unten), bleiben in jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten.
Wir können Ihre Personendaten zudem zur überprüfung der Einhaltung der Verkaufsvorgaben und damit zur Betrugsbekämpfung verwenden.
Die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung dieser Daten ist die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen bzw. unser berechtigtes Interesse an der Betrugsbekämpfung.

3.3 Kundenkonto / Mitgliedschaft

Für die Erstellung eines Kundenkontos und für die Anmeldung als MitgliedderLifedream Websites benötigen wir von Ihnen gewisse Adressdaten wie z.B. Vorname, Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Für die Neuregistrierung erheben wir Stammdaten (Name, Adresse), Kommunikationsdaten (E-Mail-Adresse) sowie Zugangsdaten (Benutzername u. Passwort).
Sie können ein einmal angelegtes Kundenkonto jederzeit durch Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten löschen lassen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Nach Löschung Ihres Kundenkontos bzw. Beendigung Ihrer Mitgliedschaft in denLifedream Websites werden wir dann Ihre gespeicherten Personendaten löschen, soweit wir diese nicht noch zur Abwicklung von Bestellungen oder aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen.
Rechtsgrundlage für die Bearbeitung dieser Daten ist Ihre Einwilligung.

3.4 E-Mail und anderweitige Kontakte  (Kontakt Kundenservice)

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), bearbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage oder Mitteilung sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.
Erfolgt die Datenbearbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenbearbeitung die Erfüllung des Vertrages.
Weitere Personendaten bearbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder wir ein berechtigtes Interesse an der Bearbeitung Ihrer Daten haben. Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail oder anderweitige Anfrage zu antworten.

4. Cookies

Lifedream Websites setzt sogenannte Cookies ein, um die Nutzung der Dienstleistungen zu vereinfachen und Informationen zwecks Verbesserung der Dienstleistungen zu erhalten.

Wir verwenden insbesondere sogenannte Session-Cookies, um unsere Websites zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schliessen.

Sie dienen z. B. dazu, dass Sie die Bestellung über mehrere Seiten hinweg nutzen können.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 10 Jahre. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung von Cookies liegt darin, unsere Websites nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen sowie die verfügbaren Informationen bestmöglich Ihren Interessen anzupassen und Ihr Online-Erlebnis so informativ wie möglich zu gestalten.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

  • Log-In-Informationen
  • Spracheinstellungen
  • eingegebene Suchbegriffe
  • Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonyme oder pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unserer Websites besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Websites eingeschränkt werden.

5. Betroffenenrechte

You have the following rights regarding your personal data. If you wish to assert these rights, please send your request by e-mail or by mail with a clear identification of your person to the address specified in section 1.

  • Auskunft über Ihre von uns bearbeiteten Personendaten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Bearbeitungszwecke, die Kategorie der Personendaten, die Kategorie von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung; Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • Unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • Die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Personendaten zu verlangen, soweit nicht die Bearbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • Die Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu verlangen, soweit (i) die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, (ii) die Bearbeitung unrechtmässig ist, Sie aber die Löschung ablehnen, (iii) wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder (iv) Sie Widerspruch gegen die Bearbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen;
  • Ihre Personendaten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenbearbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • Sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmen wenden.

6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre Personendaten auf Grundlage von berechtigten Interessen bearbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Bearbeitung Ihrer Personendaten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

7. Datensicherheit

Wir haben technische, physische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor Verlust und unberechtigtem Zugriff, Nutzung und Offenlegung zu schützen.  Die Passwörter werden auf unserem Server verschlüsselt gespeichert. Wir verfügen über Verfahren zur Aufbewahrung personenbezogener Daten, die so konzipiert sind, dass sie für die oben genannten Zwecke erforderlich sind oder anderweitig den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Soweit in dieser Datenschutzerklärung nichts anderes bestimmt ist, sind unsere Mitarbeiter verpflichtet, die hier gemachten Angaben vertraulich zu behandeln.

Zu diesem Zweck verwendet diese Website unter anderem SSL-Verschlüsselung für die sichere Übertragung von Daten. Das gängige SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) wird in Verbindung mit der jeweiligen maximalen Verschlüsselungsstufe Ihres Browsers verwendet.

8. Informationen über Kinder

Unsere Website ist nicht für Kinder unter 16 Jahren geeignet. Wenn Sie also unter 16 Jahre alt sind, bitten wir Sie, unsere Websites nicht zu nutzen oder uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen (wenn Sie ein junger „technischer Zauberer“ sind, wenden Sie sich bitte an Ihren nächsten verantwortlichen Erwachsenen, um die Websites für Sie zu nutzen! Wenn Sie zwischen 16 und 18 Jahre alt sind, können Sie die Websites durchsuchen, aber Sie benötigen die Aufsicht eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten, um ein registrierter Benutzer zu werden. Es liegt in der Verantwortung der Eltern oder Erziehungsberechtigten, die Nutzung unserer Websites durch ihre Kinder zu überwachen.

9. Weitergabe von Daten an Dritte

Grundsätzlich verwenden wir Ihre Personendaten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Abgesehen von den in dieser Erklärung genannten, Fällen findet keine Datenübertragung an Dritte ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) statt, und eine solche ist auch nicht geplant.

10. Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Websites gehören ausschliesslich oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

11. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Honestas AG behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. änderungen werden auf den Websites von Lifedream publiziert und treten mit ihrem Aufschalten in Kraft.

12. Kontakt

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so kontaktieren Sie uns bitte durch Mitteilung an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten.

Aktualisiert Mai, 2018

Menü